Über uns

Wandelbarkeit trotz Minimalismus ist nicht unmöglich. Dies beweist "The Seeds in Ashes" by Fahrenbruch.

Die Kollektion richtet sich an alle, die mutig genug sind selbst zu entscheiden, was sie tragen und sich nichts von der "Fast Fashion"-Industrie vorschreiben lassen. No gender, no pressure ist der Leitsatz, denn alle Kleidungsstücke sind unisex und onesize. Dies erlaubt eine unendliche Vielfalt an Kombinationen in Farbe, Silhouette und Stil.

Die Jungdesignerin legt Wert auf eine nachhaltige und bewusste Produktion - vom Stoff bis zum handgefertigten Kleidungsstück. Denn Wegwerfmode ist out.

"The Seeds in Ashes" - setzt auf Individualität, nicht auf Trends.